Poetry Slam in Villach

1. Poetry Slam in der neuenbuehnevillach

Poetry, Poeten und ein Pokal
Am 9. Juni findet erstmals ein Poetry Slam in den Räumlichkeiten der neuenbuehnevillach statt.
Beim Dichterwettstreit der besonderen Kunst begrüßt der „Kulturverein Slam if you can!“ diesmal die Frohnatur „Fanny Famos“ aus Wien sowie den Dialektexperten Klaus Lederwasch aus Graz. Wie immer sind auch zahlreiche „local heros“ vertreten und durch den Abend begleitet Lukas Hofbauer. Sollte auch dich die Muse gepackt haben, dann mach mit und melde dich einfach unter info@slamifyoucan.at oder spätestens ab 19.30 Uhr vor Ort!

Preis AK 12,00 Euro | VVK 10,00 Euro | Ermäßigt 7,00 Euro
Karten neuebuehnevillach, Kartenbüro Villach, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen oder online unter slamifyoucan.at/tickets

Poetry Slam im Schloss Wolfsberg

Let´s SLAM Wolfsberg #2

Poetry Slam ist Bühnenliteratur, die unter die Haut geht!
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es 2018 zum zweiten Mal einen Poetry Slam in Wolfsberg. Slam Poets aus nah und fern werden Worte zum Leben erwecken, Zwerchfelle testen, Lachmuskeln reizen, nachdenklich machen und für Gänsehaut sorgen.
Das alles erstmals in royalem Ambiente im Schloss Wolfsberg, schöner kann es eigentlich nicht sein. Außer mit ein wenig Musik ... Special Music Act: Romana Kasheer und Elias Hirschl!!

Mit dabei sind diesmal
- Fanny Famos aus Wien
- Klaus Lederwasch aus Graz
- Estha Sackl aus Klagenfurt
- Lukas Hofbauer aus Graz
und TeilnehmerInnen über die offene Liste

Moderiert wird die Veranstaltung vom gebürtigen Wolfsberger Yannick Steinkellner

Für Leute, die spontan mit selbstgeschriebenen Texten mitmachen wollen bitten wir darum sich per Mail (info@slamifyoucan.at) oder am Tag der Veranstaltung bis 18.30 bei Yannick zu melden.

Poetry Slam im Schloss Porcia

Poetry, Poeten und ein Pokal

Am Donnerstag, den 7. Juni findet wieder ein Poetry Slam in der Stadtgemeinde Spittal statt – diesmal im Arkadenhof des Renaissance-Schlosses Porcia.

Beim Dichterwettstreit der besonderen Kunst begrüßt der „Kulturverein Slam if you can!“ diesmal die Frohnatur „Fanny Famos“ aus Wien sowie den stimmgewaltigen Wahl-Grazer Lukas Hofbauer. Wie immer sind auch zahlreiche „local heros“ vertreten und durch die Veranstaltung führt die gebürtige Spittalerin Sabrina Öhler. Sollte auch dich die Muse gepackt haben, dann mach mit und melde dich einfach unter info@slamifyoucan.at oder spätestens bis 19.30 Uhr vor Ort!

SlamIYC @Toleranzgespräche

Europäische Toleranzgespräche

Auch in diesem Jahr sind wir wieder Teil der "Europäischen Toleranzgespräche" in Fresach. Das Thema 2018 reiht sich nahtlos an die Diskussionen der vergangenen Jahre. "Wir haben die Toleranz in unserer Gesellschaft, die Grenzen Europas und die Zukunft der Freiheit vermessen. Jetzt geht es darum zu zeigen, was wir verlieren könnten, wenn wir nicht achtgeben", erklärte Swoboda bei der Vorstellung des Programms 2018 in Klagenfurt.
"Wir leben in einer Welt, in der es immer nur um die Frage des Eigennutzens geht. Was bringt uns das? In Fresach soll es darum gehen, Phantasien zu entwickeln, wie wir darüber hinauskommen, um ein Miteinander zu finden - auch über Europa hinaus."
Und dafür hat der Denk.Raum.Fresach wieder viele, großartige Redner*innen nach Fresach eingeladen. Im Programm findet ihr alle Highlights - gern mal etwas durchstöbern!!! Ticket-Infos
Wir, SlamIYC, sind dann am Freitag, 18. Mai um 18 Uhr dran und FREUEN uns über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer.

1. Poetry Slam in St. Veit

In St. Veit findet am 9. Mai.2018 um 19.30 Uhr der erste Poetry-Slam der HLW  St. Veit statt – und überhaupt der erste in St. Veit an der Glan!! SlamIYC ist mächtig stolz ein Teil der guten Sache zu sein!! In Zeiten wie diesen ist es erfreulich so großartige, engagierte und mitfühlende Schülerinnen zu treffen und ihnen bei der Orga ein wenig unter die Arme zu greifen!! Wenn ihr die 3CHW auch unterstützen wollt, dann kauft euch eine Karte und genießt einen tollen Abend mit uns allen!!
Der Reinerlös geht an eine Schülerin der HLW St.Veit, die an einer spinalen Muskelatrophie leidet.
SlamIYC und die 3CHW freuen sich auf euer Kommen!

MAKAvA – Neuer Kooperationspartner

MAKAvA begleitet uns!

Auf unserer “Road to Ö-Slam 2018” werden wir dankenswerterweise von  wunderbaren Partner*innen und Förder*innen unterstützt!! Neu an Board ist MAKAvA – delighted ice tea, ein kleines, feines Unternehmen mit großen Zielen und einem SLAMsationellen Produkt!! Das Team sitzt zwar bei unseren Freunden der SlamCityGraz, doch abgefüllt wird MAKAvA … in Millstatt/Kärnten!! Müssen wir noch mehr sagen?? Zugreifen!!!

Aber überzeugt euch selbst: wie MAKAvA hergestellt wird, was drin ist, ob Bio oder Vegan … ihr findet alle Infos übersichtlich und ansprechend auf deren Website! Wer gern ein ganz spezielles MAKAvA-Goodie-Bag gewinnen möchte, sollte zu unseren Slams kommen!! 😉

Early Bird endet am 1. Mai

Jetzt Tickets sichern

Wir haben euch ein kleines, feines Video zusammengestellt. Wieso?? Weil wir euch noch einmal daran erinnern wollen, dass es die vergünstigten Early-Bird-Tickets NUR NOCH BIS 1. MAI gibt!!! #geturticket&staycalm #ÖSlam2018

Kärnten ruft

und freut sich auf euch!!

Ö-Slam kombiniert mit einem verlängerten Wochenende in Klagenfurt am Wörthersee, der Hauptstadt Kärntens. Diese Traumkombi solltet ihr euch nicht entgehen lassen!! Die Poet*innen können sich keine bessere Unterstützung vorstellen und werden es euch danken!! Um euch die Anreise und den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, haben wir euch auf dieser Seite ein paar Infos zusammengestellt. Selbstverständlich könnt ihr uns auch jeder Zeit über unser Kontaktformular kontaktieren – am besten mit dem Betreff “Anreise Kärnten”. Wir melden uns as soon as possible 😀

Kartenverkauf ab 1. Feber

Jetzt Tickets sichern

Nicht ohne Grund haben wir die Pressekonferenz bereits so früh angelegt, denn der Kartenverkauf startet schon ab 1. Feber 2018!! Alle Veranstaltungen finden im Konzerthaus Klagenfurt statt.

In 4 Vorrunden treten jeweils 8 Poetry Slammer*innen an, die um einen von 10 Finalplätze kämpfen. Zusätzlich zum Einzelfinale findet am Samstag auch ein Teamfinale statt, bei dem sich insgesamt 10 Teams "batteln".

Einzeltickets werden erst zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.

Vorerst sind folgende Varianten käuflich zu erwerben:

Festivalpass EARLY BIRD - 33,00 Euro

Dieser Pass gilt für 6 Veranstaltungen an 3 Tagen:
25/10/2018 | Vorrunde 1 | 18 Uhr
25/10/2018 | Vorrunde 2 | 20 Uhr
26/10/2018 | Vorrunde 3 | 18 Uhr
26/10/2018 | Vorrunde 4 | 20 Uhr
27/10/2018 | Teamfinale | 18 Uhr
27/10/2018 | Einzelfinale | 20.30 Uhr

Tageskarte 25/10/2018 - 18,00 Euro

Die Karte gilt für 2 Vorrunden am Donnerstag, 25/10/2018
Vorrunde 1 | 18 Uhr
Vorrunde 2 | 20 Uhr

Tageskarte 26/10/2018 - 18,00 Euro

Die Karte gilt für 2 Vorrunden am Freitag, 26/10/2018
Vorrunde 3 | 18 Uhr
Vorrunde 4 | 20 Uhr

Tageskarte 27/10/2018 - 25,00 Euro

Die Karte gilt für 2 Finale am Samstag, 27/10/2018
Teamfinale | 18 Uhr
Einzelfinale | 20.30 Uhr

Pressekonferenz – Teil 2

Um euch auf dem Laufenden zu halten, die Pressekonferenz war klein, aber fein! Und das Resultat kann sich sehen lassen ... An dieser Stelle ein wirklich großes DANKE an unsere Medienvertreter*innen und Fotograf*innen!!

Hier der vorläufige Output: